Geldgeschenk mal anders – Frühlingsbepflanzung mit Geld und Schokolade

(Nicht beauftragte Werbung wegen Markennennung und Markenerkennung)

Hallo Ihr Lieben,

bei uns fängt wieder die Saison der Geburtstage an. Heute sind wir zur Geburtstagsfeier von meiner Tante eingeladen. Sie wußte nicht so richtig, was sie sich wünscht, deshalb ist es ein Geldgeschenk geworden. Ich selbst finde es ja immer etwas langweilig und unpersönlich nur ein Briefumschlag mit Geld zu übergeben. Inspirationen für das Geldgeschenk habe ich mir von Pinterest geholt. Ich habe einfach die drei Dinge, die einen in einer grauen Winterzeit am meisten freuen in einen Geschenk zusammen gestellt – Frühlingsblumen für die gute Stimmung, Schokolade für die Glücksgefühle und Geld zum Shoppen! Ich habe für meinen „Geldkorb“ folgende Sachen benötigt:

  • Frühlingsbepflanzung (die habe ich fertig bei Blume 2000 gekauft)
  • Schaschlikspieße
  • Lieblingspralinen des Geburtstagskindes (in meinen Fall sind das Ferrero Küsschen)
  • Geldscheine
  • Geschenkband

Ich habe zuerst die Schaschlikspieße in der Mitte durchgebrochen. Auf den Teil mit der Spitze habe ich die Praline aufgespießt und diesen Spieß dann dekorativ in das Körbchen zwischen die Blumen gesteckt. Das habe ich mit allen Pralinen gemacht. Danach habe ich die Geldscheine wie ein Fächer gefaltet und dann in der Mitte mit Geschenkband zusammengebunden. Dann habe ich den Geldschein an die andere Hälfte des Schaschlikspießes gebunden und diesen ebenfalls in den Blumenkorb gesteckt. Das habe ich mit den restlichen Geldscheinen auch gemacht. Und so schnell ist ein schönes Geldgeschenk entstanden!

Ich hoffe meine Tante wird sich über das Geschenk freuen. Wenn Ihr nach weiteren Ideen für Geldgeschenke sucht, dann durchstöbert doch mal meinen Blog. Hier habe ich schon eine Menge Ideen dazu umgesetzt. Ich wünsche Euch ein schönes und entspanntes Wochenende.

Liebe Grüße,

Eure Elly

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: