Kirschglück – Kiba Smoothie

Hallo Ihr Lieben,

unsere Kirschen sind reif. Ich habe mich schon riesig gefreut, weil ich so einige Ideen habe, was ich dieses Jahr aus den Kirschen mache.

Auf den ersten Blick sehen unsere Kirschen auch richtig toll aus, aber leider nur auf den ersten. Dieses Jahr haben wir kein Glück, fast alle Kirschen sind madig oder von den Vögeln angefressen. Leider selbst verschuldet, weil ich es versäumt habe einen neuen Leimring um den Kirschbaum zu legen. Aber ich mach das beste draus … heute habe ich nach der Ernte erstmal die Kirschen sortiert und gewaschen. Danach habe ich einen Teil entkernt und die Maden entfernt (iiiiihhhhh, das ist keine schöne Arbeit). Und der Aufwand hat sich gelohnt, weil ich für uns zum Frühstück einen super leckeren Kirsch – Bananen Smoothie gemixt habe. Das Rezept habe ich aus meiner Cookidoo App von Thermomix (unbezahlte Werbung wegen Nennung) Ich habe allerdings die Mengenangaben etwas verändert. Dafür benötigt man folgende Zutaten:

  • 500 g entsteinte Kirschen
    180 g Bananen in Scheiben (aber bitte einen Tag vorher in den Tiefkühler geben)
    30 g Limettensaft
    500 g Kokoswasser

Ich habe einfach alle Zutaten in den Mixer gegeben und auf der höchsten Stufe alles püriert und durch gemixt. Fertig ist der Smoothie!

Und ich kann Euch sagen, der Kiba Smoothie ist wirklich super lecker und gibt einen Energie. So kann man gut ins Wochenende starten.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag.

Liebe Grüße, Eure Elly

Smoothie für Einsteiger – Smoothie der Woche

Guten Morgen meine Lieben,

ich experimentiere ja seit einer Weile mit den unterschiedlichsten Zutaten für Smoothies herum. Heute möchte ich Euch meinen Lieblingssmoothie der Woche vorstellen. In den könnte ich mich reinlegen. Er ist sehr lecker und vor allem gesund. Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 1/2 Gurke
  • 1 Avocado
  • 1 Birne
  • 1 Selleriestange
  • 1 Handvoll jungen Spinat
  • Wasser

Wie immer alles zusammen in Euren Mixer durch mixen 🙂


Durch die Avocado wird der Smoothie schön cremig. Außerdem ist die Avocado sehr gesund, trotz Ihres großen Fettgehaltes. Durch das Kalium und Vitamin E in der Frucht wird das Immunsystem gestärkt. Sie soll Herz-Kreislauf Erkrankungen vorbeugen und die Leber entgiften. Nach den neusten Studien soll durch Sie auch der Chloesterinspiegel gesenkt werden. Also rundherum gut für den menschlichen Körper und dazu noch lecker. Die Geschmacksverbindung zwischen der Avocado und der Birne ist einmalig. Probiert es doch mal aus! Dann kann der Tag richtig gut starten. Ich streue in meinen Smoothie auch immer noch ein paar Chiasamen.


Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!

Liebe Grüße, Eure Elly!

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑