Steinige Malerei für den Garten

(Nicht beauftragte Werbung wegen Markennennung und Markenerkennung)

Hallo Ihr Lieben,

was macht man an einen grauen verregneten Sonntag? Steine bemalen! Die Idee ist nicht neu, vor allem im ersten Lock down haben das viele mit ihren Kindern gemacht. Aber was Kinder gut tut, kann ja auch für Erwachsene nicht schlecht sein. Ich habe nach einen schnellen DIY gesucht, was mich runter bringt und mich dabei gleich kreativ beschäftigt. Da habe ich auf Pinterest einige Bilder von bemalten Steinen entdeckt. Ich habe mir für die Steinmalerei Acrylfarbstifte bestellt. Die Lieferung hat super schnell geklappt und schon konnte ich los legen. Ich habe Steine in meinem Garten gesammelt und diese ein bisschen gereinigt. Ich habe mich für Blumenmotive entschieden. Auch dafür findet man viele Beispiele im Internet und auf Pinterest. Ich habe einfach ohne viel Überlegung drauf los gemalt.

Da ich jetzt nicht die beste Malerin bin, habe ich mich für einfach Motive entschieden.

Ich werde die bemalten Steine wieder in den Garten legen und mich darüber freuen, wenn sie jemand entdeckt. Ich habe auch einen Teil sehr große Steine im Garten und bin am überlegen, ob ich diesen nicht auch ein kleines Bild verpasse. Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass das auch eine schöne kleine Idee für den Muttertag ist, die sich gut mit Kindern umsetzen lässt.

Ihr findet mich jetzt im Garten, weitere Steine suchen.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße, Eure Elly

Glücksbringer für 2021 selbst gemacht!

(Nicht beauftragte Werbung wegen Markennennung und Markenerkennung)

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt mein letzter Beitrag für dieses Jahr. Und wie immer, geht es in meinen letzten Beitrag um Silvester und das neue Jahr! Ich habe auch dieses Jahr wieder kleine Glücksbringer für meine Lieben für das neue Jahr 2021 gebastelt. Und ich habe große Hoffnung, dass uns diese für 2021 mehr Glück bringen und wir ein besseres Jahr mit hoffentlich wieder mehr Normalität verbringen können.

Doch bevor ich zu meinen kleinen Glücksbringern komme, möchte ich mich bei meinen treuen und auch neuen Lesern meines Blogs bedanken. Ich kann es kaum glauben, dieses Jahr habe ich 58 % mehr Aufrufe meiner Seite als im Jahr 2019! Das macht bis jetzt in diesem Jahr 62.548 Aufrufe. Vielen Dank Ihr Lieben! Ich freue mich, dass ich Euch mit meinen kleinen DIY´s inspirieren kann.

Dieses Jahr habe ich zwei Arten von Glücksbringern gebastelt. Als erstes habe ich wieder mit meinen Baumscheiben gewerkelt. Ich habe in die Baumscheiben mit meinen Dremel oben jeweils ein Loch für die Aufhängung gebohrt. Und dann habe ich mich zum ersten Mal der Brandmalerei gewidmet. Ich habe zum Geburtstag einen Brennstab geschenkt bekommen und nun war es höchste Zeit diesen Mal auszuprobieren. Ich habe mich erstmal für einfache Motive entschieden, wie zum Beispiel ein Kleeblatt und ein Schwein. Weil man benötigt doch ein bisschen Übung für die Brandmalerei.

Ich habe die Motive erst vorgezeichnet und habe dann die Linien mit den Brennstab nach gezogen.

Der zweite Teil meiner Glücksbringer kommt dieses Jahr aus der Küche. Ich habe Schokolade im Wasserbad geschmolzen und diese in Keksausstecher (Pilze und Kleeblatt) und in Silikonform (Schweine) gegossen. Die Schokoladen – Glücksbringer habe ich dann noch mit Zuckerkonfetti und ähnlichen dekoriert. Hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Dann habe ich die Schokolade zum fest werden nach draußen gestellt.

Wenn die Schokolade fest ist, kann man sie vorsichtig aus den Formen holen. Bei den Ausstechern habe ich das vorsichtig mit Hilfe eines Messers gemacht.

Zum Verschenken habe ich die kleinen Glücksbringer in durchsichtige kleine Tüten gesteckt und den Holzanhänger dran gebunden. Und dann habe ich noch einen Glückskeks mit einer kleinen Klammer mit Schornsteinfeger dran geklemmt. Bei soviel Glücksmotiven kann ja eigentlich für 2021 nichts mehr schief gehen.

Mit dieser Portion extra Glück wünsche ich Euch einen guten Rutsch in ein hoffentlich besseres neues Jahr 2021!

Liebe Grüße, Eure Elly

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑