Bunte Blätter – Herbstkranz mal anders

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe Ihr seid alle gesund und konntet dieses schöne Herbstwetter genießen. Wir haben ein wunderschönes Wochenende in Potsdam verbracht und den goldenen Oktober genossen. Einer meiner Lieblingsplätze in Potsdam ist das holländisches Viertel. Die Bauweise des Viertels ist so schön und die kleinen Läden und Cafés laden zum verweilen ein.

Als wir heute Nachmittag wieder nach Hause gekommen sind, musste ich unbedingt das schöne Wetter im Garten nutzen und kreativ werkeln. Basteln, Dekorieren, Gartenarbeit und auch Kochen und Backen gehören für mich zur Erholung mit dazu. Unser Kirschbaum wirft momentan seine bunten Blätter ab und da ich mir noch einen neuen Herbstkranz für die Tür basteln wollte, kam mir doch in den Sinn die schönen bunten Blätter dafür zu nutzen. Die Idee hierfür habe ich von Pinterest (nicht beauftragte Werbung). Man benötigt für den Kranz folgende Sachen:

  • Draht
  • Sehr viele bunte Blätter
  • Metallring
  • Dekoratives Band

Ich habe zuerst die Blätter gesammelt und dann auf den Draht gefädelt. Dafür benötigt man etwas Geduld, weil man nämlich wirklich sehr viele Blätter benötigt. Damit der Kranz etwas stabiler wird, habe ich die aufgefädelten Blätter mit Draht an den Metallring befestigt. Dann habe ich noch ein dekoratives Band oben am Kranz befestigt und fertig ist der Blätterkranz.

Ich kann mir den Kranz auch sehr schön mit Ahornblättern vorstellen.

Also dieser Kranz ist auf jeden Fall sehr herbstlich. So einen Kranz kann man auch gut mit Kindern basteln.

Ich wünsche Euch einen schönen und entspannten Abend und bleibt bitte alle gesund.

Eure Elly

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: