Löffelspielchen – wir basteln uns den Frühling

Hallo Ihr Lieben,

ist bei Euch auch der Winter wieder eingezogen? Schnee haben wir hier in Berlin zum Glück nicht, aber eine Eiseskälte mit Sturm! Deshalb habe ich beschlossen, wenn der Frühling nicht kommt, dann bastel ich ihn mir halt …. Gestern Abend habe ich mit meinen Mädels einen kreativen Bastelabend veranstaltet. Man kann sagen, wir haben Löffelspielchen gemacht. Nach einen gemütlichen Essen ging es los – wir haben kleine Vasen und Teelichter aus Plastiklöffeln und Gläsern gebastelt. Die Idee hierfür haben wir von Pinterest. Man benötigt sehr viele Plastiklöffel, Schere, Gläser, Klebepistole und Geduld und schon kann es los gehen.

Man schneidet die Stiele von den Löffeln ab und klebt diese dann mit der Klebepistole an die Gläser. Bei den Vasen haben wir die erste Reihe am Innenrand der Gläser befestigt und die nächsten Löffelreihen von außen befestigt. Bei den Teelichtern haben wir die Löffel nur von außen befestigt. Nach einigen Brandblasen, Sekt und viel Spaß sind richtige kleine Kunstwerke entstanden, die Lust auf Frühling machen.

Insgesamt haben wir 13 Gefäße aus ca. 1000 Plastiklöffeln gebastelt und jedes ist ein ganz besonderes Einzelstück geworden und macht richtig was her. Wir haben uns die Wartezeit auf den Frühling verkürzt. Aber nun kann er endlich kommen ….

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Bleibt gesund!

Liebe Grüße, Eure Elly!

2 Kommentare zu „Löffelspielchen – wir basteln uns den Frühling

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: