Für den Häuslebauer – ein Geschenk zum Richtfest

Hallo Ihr Lieben,

wir waren am Freitag von einen lieben Freund zum Richtfest eingeladen. Da haben wir uns überlegt, was kann man schenken. Na klar, natürlich einen Gutschein vom Baumarkt. Sowas kann wohl jeder Häuslebauer gebrauchen. Aber einfach nur so den Gutschein zu übergeben, fand ich wieder etwas langweilig. Deshalb habe ich mich auf Pinterest umgeschaut und diese schöne Idee mit dem Zollstock entdeckt. Den Zollstock einfach zu einem Haus formen und schon ist die Grundidee für das Geschenk geboren. Ich habe dann unsere Wünsche und den Spruch: „Der Dachstuhl ist nun fertig, bald folgt der Rest – darum feiern wie ein Fest!“ auf den Zollstock geschrieben. Dann habe ich den Gutschein am Haus befestigt.

Das Zollstockhaus habe ich mit Geschenkband an einen kleinen Lebensbaum gebunden. Nun noch ein paar kleine Flaschen Schnaps und fertig ist das perfekte Geschenk zum Richtfest. Es hat nicht viel Arbeit gemacht, aber große Wirkung gezeigt. Der zukünftige Hausherr hat sich sehr gefreut.

Vielleicht ist das ja auch die Idee für Euer nächstes Richtfest. Ich wünsche Euch einen schönen und entspannten Sonntag.

Liebe Grüße,

Eure Elly

Ein Kommentar zu „Für den Häuslebauer – ein Geschenk zum Richtfest

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: