Heidekranz – Herbstdeko

(Werbung wegen Markennennung und Markenerkennung)

Hallo Ihr Lieben,

es lässt sich nicht mehr leugnen der Herbst ist da. Und passend zum Herbst werden wieder die Kerzen angezündet und es wird gemütlich und kuschelig in den Wohnzimmern. Für mich ist die Herbstzeit auch immer Bastelzeit. Deshalb konnte ich auch nicht anders und musste am Sonntag Abend wieder ein bisschen was werkeln und dekorieren.

Ich habe mir aus Stockholm (in Skansen im Freiluftmuseum) diesen kleinen süßen Kerzenständer mitgebracht. Und ich wollte diesen nun noch etwas herbstlich dekorieren. Auf Instagram habe ich auf vielen Accounts ganz hübsche Kränze in allen Varianten gesehen. Und da habe ich gedacht, dass kann ich auch mal ausprobieren. Also habe ich meine Herbstbepflanzung, vor allem die Heide, geplündert und einen kleinen Kranz für meinen Kerzenständer gebunden. Man braucht dafür nur folgende Utensilien:

  • Metallring (oder ähnliches, Ring aus Draht, …)
  • Heidekraut
  • grünen Draht

Ich habe die Heide um den Ring gelegt und mit den grünen Draht befestigt. Weil mein Kranz sehr klein ist, ging das natürlich ganz fix.

Mir gefällt besonders gut, dass der Kranz so schön zart und fein aussieht.

So einen Kranz kann man natürlich für jede Art von Kerze binden.

Auch sonst habe ich unser Wohnzimmer schon etwas herbstlich dekoriert.

Meinen Kerzenständer – Lidatorp von Storefactory habe ich mit einen kleinen weißen Kürbis und Trockenblumen dekoriert.

Ich liebe es mit Naturmaterialien wie mit Ästen, kleinen Kürbissen und Maiskolben im Herbst zu dekorieren.

Ist denn bei Euch zu Hause schon der Herbst eingezogen?

Vielleicht konnte ich Euch ja mit meinen Dekoideen inspirieren. Ich wünsche Euch einen schönen und gemütlichen Herbstabend bei Kerzenschein.

Eure Elly

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: