Mitternachtssuppe – Chili con Carne alla Elly

Heute ist Silvester 🎉🎉🎉! Wir feiern heute bei lieben Freunden in einer gemütlichen Runde. Jeder bringt was mit, damit der Gastgeber nicht die ganze Arbeit alleine hat. Ich habe mich dafür entschieden eine Art Chili con Carne zu machen. Dafür schneide ich zuerst Porree, Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel,Chili  und Kartoffeln klein.  Dann dünste  ich das Suppengrün und die Chilischoten an. Dazu gebe ich noch etwas Currypaste für die notwendige Schärfe. Dann kommt dazu das Mischhack und wird mit angebraten. Danach kommen passierte Tomaten in den Topf. Nun das ganze aufkochen lassen und mit Rinderfonds aufgießen. Jetzt die gewürfelten Kartoffeln dazu geben. Das ganze mit Paprika, Chili, Pfeffer und Salz würzen. Wenn die Kartoffeln weich sind, gebe ich die Kidneybohnen aus der Dose dazu und lasse alles nochmal aufkochen. Nun nochmal abschmecken und fertig ist mein Chili 🌶. Vielleicht kommt ihr ja auf den Geschmack! Jetzt geht es gleich noch mal in die Küche, weil ich für heute Abend noch ein Schokokuss – Dessert vorbereite. Wenn ich es vor den Feierlichkeiten schaffe, schreibe ich hierüber heute noch ein Beitrag! Ich wünsche Euch trotzdem schon mal einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Feiert schön feucht und fröhlich und trinkt einen für mich mit!

Eure Elly

Kommentare sind geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: