Auflauf mal anders – Süßkartoffelauflauf mit Hack und Fetakäse

Hallo zusammen,

heute haben wir einen Tag Urlaub…. den brauchen wir auch nach zwei langen Festivaltagen und Nächten. Wir waren auf dem Lollapalooza. Und ich kann einfach nur sagen es war wow, toll, schön und verrückt. Wir hatten sehr viel Spaß, aber es war auch etwas anstrengend. Deshalb habe ich uns heute zum Mittagessen etwas zur Stärkung für Körper und Seele gekocht. Es gab Süßkartoffelauflauf mit Hack und Fetakäse. Eine fantastische Kombination! Ihr benötigt für 4 Personen folgende Zutaten:

  • 1,5 kg Süßkartoffeln
  • 500 g Hack
  • 2 Pack Schafskäse 
  • 400 ml Sahne
  • 200 g geriebenen Mozarella
  • Tomatenmark 
  • Pfeffer, Salz, Chili, Paprika 

Zuerst habe ich die Süßkartoffeln geschält, gewaschen und in Scheiben geschnitten. Diese habe ich nun ca. 20 Minuten gekocht bis sie gar sind. Zwischenzeitlich habe ich das Hackfleisch angebraten und mit Pfeffer, Salz und einer 1/2 Tube Tomatenmark gewürzt. Danach kam alles in die Auflaufform. Zuerst eine Schicht mit Süßkartoffelscheiben, dann die Hackmischung mit den zerbröselten Schafskäse. Das ganze nochmal wiederholen. Zum guten Schluss die Sahne über den Auflauf schütten und nach Geschmack würzen. Jetzt noch den geriebenen Mozarellakäsen oben drauf und alles kann in den vorgeheizten Backofen geschoben werden. Das ganze muss ca. 30 Minuten bei 200 Grad backen.  

Und fertig ist dieser leckere Auflauf. Wir sind nach dem Genuß wieder fit und fahren gleich auf die nächste Feier! Aber morgen wird wieder gearbeitet!

Liebe Grüße, Eure Elly

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑